Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

bie­ten jun­gen Men­schen die Mög­lich­keit, sich in ver­schie­de­nen Arbeits­fel­dern zu enga­gie­ren und dabei etwas für sich und ande­re zu tun. Neue Erfah­run­gen sam­meln in einem sozia­len, päd­ago­gi­schen, pfle­ge­ri­schen, kul­tu­rel­len oder öko­lo­gi­schen Bereich, sich beruf­lich ori­en­tie­ren — wenn das gewünscht ist, ist man hier nicht verkehrt!

Mit Men­schen zusam­men­ar­bei­ten, Erfah­run­gen in der Team­ar­beit sam­meln, sich auf ver­schie­dens­te Men­schen ein­las­sen — Kin­der, Jugend­li­che, Erwach­se­ne und Senio­ren, Men­schen mit Behin­de­rung -, neue Leu­te kennenlernen.

Es gibt ver­schie­dens­te Anbie­ter von Stel­len für Men­schen, die sich in einem Frei­wil­li­gen­dienst enga­gie­ren möchten.

Wer mehr dar­über erfah­ren möch­te, kann sich ger­ne an uns wenden: »

Ihre Ansprechpartnerin

Kathrin Beyer
Kath­rin Bey­erOmni­bus
Kon­takt