Lade Veranstaltungen
Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden.

Immer häu­fi­ger ent­schei­den sich getrenn­te Eltern für das pari­tä­ti­sche Wech­sel­mo­dell, wenn es um die Fra­ge geht, bei wel­chem Eltern­teil das Kind sei­nen Lebens­mit­tel­punkt haben soll. Bei die­ser Betreu­ungs­form wird das Kind zu glei­chen Tei­len von bei­den Eltern betreut.

Wir beleuch­ten Hin­ter­grün­de, Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen des Wech­sel­mo­dells und gehen der Fra­ge nach, wel­che Bedin­gun­gen dazu bei­tra­gen, dass die Umset­zung des Wech­sel­mo­dells für alle Betei­lig­ten gut gelin­gen kann.

kos­ten­frei

Ter­min:        Mitt­woch, 16.10.19, 18.30 Uhr

Ort:               Erzie­hungs­be­ra­tungs­stel­le Werra-Meißner,

Lei­tung:        Tho­mas Steneberg

In Koope­ra­ti­on mit der Erzie­hungs­be­ra­tungs­stel­le Wer­­ra-Mei­ß­­ner, Esch­we­ge, An den Anla­gen 8b.

 

 

Infor­ma­tio­nen zur Anmeldung

    Ihr Name (Pflicht­feld)

    Ihre E‑Mail-Adres­­se (Pflicht­feld)

    Tele­fon (Pflicht­feld)

    Kurs(Pflichtfeld)

    Datum des Kur­ses (Pflicht­feld)

    Adres­se

    Ihre Nach­richt