Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was macht die Digitalisierung mit unseren Lebenswelten?

Soziale Netzwerke, Gesundheits-Apps, Online-shops, intelligente Maschinen, virtuelle Trauerräume, Gottesdienste im Netz – Sie alle verändern unsere Art zu leben und zu glauben.

Was bedeutet dies für unsere Wahrnehmung von Wirklichkeit? Wann wird Digitalisierung zum Problem? Welche Maßstäbe helfen uns, damit umzugehen?

 

Vortrag und Diskussion

 

Referent: Dr. phil. h.c. Andreas Mertin

Leitung: Sieglinde Repp-Jost, Eintritt: 3,00 €