Lade Veranstaltungen
Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden.

Trau­ern im Netz – Wie ver­än­dert das Inter­net die Trau­er- und Bestattungskultur?

Immer mehr Men­schen zieht es mit ihrer Trau­er ins Netz:

Sie ent­zün­den auf Online-Frie­d­­hö­­fen vir­tu­el­le Ker­zen, pos­ten Nach­ru­fe auf face­book, besu­chen Trau­er-chats und Online-Semi­­na­­re. Inter­ak­ti­ve Gedenk­sei­ten boomen.

Wie ist die­ser Wan­del zu ver­ste­hen? Was bedeu­tet er für die Trau­er- und Fried­hofs­kul­tur, aber auch für die Seel­sor­ge und das kirch­li­che Handeln?

 

Vor­trag und Diskussion

 

Refe­ren­tin: Dipl.-theol. Swant­je Luthe,  Uni­ver­si­tät Würzburg

Lei­tung: Sieg­lin­de Repp-Jost, Ein­tritt: 3,00 €

 

In Koope­ra­ti­on mit der Hos­piz­grup­pe Esch­we­ge e.V., Dia­ko­nie Wer­­ra-Mei­ß­­ner, Cari­tas Eschwege