Unterstützung und Beratung

Eltern- Telefon

Kinder- und Jugend Telefon

0157- 344 05 892

Montag 9.00 – 12.00 Uhr

Dienstag 9.00 – 14.00 Uhr

Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag 9.00 – 14.00 Uhr

Freitag 9.00 – 12.00 Uhr

Es muss nicht immer ein Notfall sein – manche Situationen lassen sich schon durch kleine Anregungen von außen entzerren, manchmal tut es schon gut, einfach mit jemandem „von außen“ zu sprechen.

Familienhebammen und Familienkinderkrankenschwestern

sind auch in diesen schwierigen Zeiten für Sie da!

Sie beraten, unterstützen und begleiten Familien in belasteten Situationen während der Schwangerschaft und nach der Geburt des Kindes.

Kontakt: Elisabeth Hallmann Tel.: 05651- 302-54401

Ev. Familienbildungsstätte: 05651-3377001

Alfa für Erwachsene

Sie können sich weiterhin an uns wenden, wenn Sie Unterstützung in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen wünschen.

Kontakt: Christine Horn Tel.: 05651-33 32 27

Unterstützung im Erziehungsalltag mit Marte Meo®

Marte Meo® ist es eine interaktive „Coaching“-Methode, die Eltern dabei unterstützt die Entwicklung ihrer Kinder im Alltag zu fördern. Marte Meo bedeutet, „etwas aus eigner Kraft erreichen“. Die Methode gibt hilfreiche und konkrete Informationen an die Hand, die leicht verständlich und umsetzbar sind.
Marte Meo wirkt bei allen Erziehungsthemen und -fragen, in jedem Alter und (auch besonderen) Entwicklungsaufgaben.
Das Marte Meo®-Konzept wurde 1996 von Maria Aarts in den Niederlanden entwickelt und ist in der ganzen Welt verbreitet. Dem Konzept liegen verschiedene Theorien zugrunde, z.B. Entwicklungspsychologie, die soziale und sozial-kommunikative Lerntheorie, systemische Ansätze, Ökopsychologie und Kommunikationstheorien.

Kontakt:
Christine Horn, zertifizierte Marte Meo® Therapeutin
Ev. Familienbildungsstätte- Mehrgenerationenhaus Werra-Meißner
Telefon: 05651-3332275
Christine.horn@fbs-eschwege.de