Fit im Ehrenamt

 

Fort­bil­dungs­an­ge­bo­te für Freiwillige

Buch­hal­tung für klei­ne Vereine

11.09.24 I 18:00 — 21:30 Uhr

Ver­ei­ne sind ver­pflich­tet, über alle im Rah­men ihrer Tätig­keit erfolg­ten finan­zi­el­len Bewe­gun­gen eine Buch­hal­tung zu füh­ren. Was auf den ers­ten Blick kom­pli­ziert klin­gen mag, ist aber kein Buch mit sie­ben Siegeln. 

Fried­rich Pflü­ger wird in einer Fort­bil­dungs­ver­an­stal­tung für Ver­ei­ne in das Grund­wis­sen der Buch­hal­tung ein­füh­ren. 

Wo? NN

Anmel­dung bis 3 Tage vor Ter­min unter: 05651 3332424 I omnibus@fbs-werra-meissner.de

Kos­ten: 3,00 €

Vor­trag & Gespräch: Ver­si­che­rungs­schutz in der ehren­amt­li­chen Arbeit

Trotz zahl­rei­cher Maß­nah­men zur Ver­bes­se­rung des Ver­si­che­rungs­schut­zes auf Bundes‑, Lan­des- und ver­band­li­cher Ebe­ne ist die Unsi­cher­heit bei ehren­amt­lich und bür­ger­schaft­lich Enga­gier­ten groß, wie sich ihre indi­vi­du­el­le Ver­si­che­rungs­la­ge gestaltet.

Frau Dr. Karin Stiehr, die vom Land Hes­sen rund um Ver­si­che­rungs­fra­gen beauf­trag­te Exper­tin, wird die Grund­zü­ge gesetz­li­cher und pri­va­ter Ver­si­che­run­gen für Ehren­amt­li­che dar­stel­len und im Dia­log mit den Teil­neh­men­den bei­spiel­haft kon­kre­te Ein­zel­fäl­le vor­stel­len. Im Mit­tel­punkt ste­hen Infor­ma­tio­nen zur Unfall­ver­si­che­rung, zu Haf­tungs­ri­si­ken und ihrer Absi­che­rung sowie zum Aus­gleich finan­zi­el­ler Nach­tei­le bei Unfäl­len mit dem eige­nen Pkw. Dar­über hin­aus wer­den die Ver­si­che­rungs­ver­trä­ge des Lan­des Hes­sen für ehren­amt­lich und bür­ger­schaft­lich Enga­gier­te erläutert.

Wann? Mitt­woch, 25.09.2024 I 18:00 — 20:00 Uhr

Wo? online — Link wird mit der Anmel­dung zugesendet

Anmel­dung bis 3 Tage vor Ter­min unter omnibus@fbs-werra-meissner.de, 05651 3332378

Ver­an­stal­tun­gen pla­nen — leicht gemacht! 

Ver­an­stal­tun­gen spie­len im Leben von Ver­ei­nen eine zen­tra­le Rol­le: Sie kön­nen Mit­glie­der, Inter­es­sier­te und Spon­so­ren moti­vie­ren und die Bin­dung an die Orga­ni­sa­ti­on stärken.

Was ist nötig, um eine Ver­an­stal­tung effek­tiv vor­zu­be­rei­ten, umzu­set­zen und nachzubereiten?

Ob Recht­li­ches, Sicher­heit oder Musik: Was gilt es dabei zu beachten?

In die­sem Work­shop erhal­ten die Teil­neh­men­den einen sys­te­ma­ti­schen Über­blick und hilf­rei­che Tipps für ihre Events. Wir beleuch­ten außer­dem, wel­che Rol­len und Funk­tio­nen in einem star­ken Orga­ni­sa­ti­ons­team besetzt sind.

Ver­an­stal­tun­gen vor­zu­be­rei­ten, kann beflü­geln! Bit­te gern The­men aus der eige­nen Pra­xis mitbringen.

Ter­min: Don­ners­tag, 7. Novem­ber I 18 – 21 Uhr

Ort: NN

Refe­ren­tin: Gabrie­le Rüb­cke, Trai­ning und Coaching

TNge­bühr: 3,00 €

um Anmel­dung wird gebe­ten bis zum 4. Novem­ber unter omnibus@fbs-werra-meissner.de, 05651 3332424