Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Immer häufiger entscheiden sich getrennte Eltern für das paritätische Wechselmodell, wenn es um die Frage geht, bei welchem Elternteil das Kind seinen Lebensmittelpunkt haben soll. Bei dieser Betreuungsform wird das Kind zu gleichen Teilen von beiden Eltern betreut.

Wir beleuchten Hintergründe, Herausforderungen und Chancen des Wechselmodells und gehen der Frage nach, welche Bedingungen dazu beitragen, dass die Umsetzung des Wechselmodells für alle Beteiligten gut gelingen kann.

kostenfrei

Termin:         Mittwoch,      25.10.17,        19:00 bis 21:00 Uhr

Ort:               Erziehungsberatungsstelle Werra-Meißner,

Leitung:        Karin Garthe, Thomas Steneberg

In Kooperation mit der Erziehungsberatungsstelle Werra-Meißner, Eschwege, An den Anlagen 8b.

 

 

Informationen zur Anmeldung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Kurs(Pflichtfeld)

Datum des Kurses (Pflichtfeld)

Adresse

Ihre Nachricht