Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

 

Der Darm ist das „Zentrum des Lebens“: Der größte Teil des menschlichen Immunsystems ist im Darm aktiv, sein
Nervensystem ist größer als das Gehirn und er schließt die Wertstoffe aus der Nahrung für den Organismus auf.

Die geregelte Verdauung ist daher eine wesentliche Grundbedingung für einen gesunden Körper.

Stress, ungesunde Ernährung und Medikamente wirken sich schädigend auf die Darmgesundheit aus.

Wie können wir mit gesunder und ausgewogener Ernährung, mentaler Balance und naturheilkund­lichen Anwendungen das Gleichgewicht im Darm erhalten oder wiederherstellen?

    1x 1 ½  Std    6 €

Termin: Donnerstag, 24.11.16         19:00 Uhr

Leitung:  Andrea Meyer-Doll

Informationen zur Anmeldung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

Kurs(Pflichtfeld)

Datum des Kurses (Pflichtfeld)

Adresse

Ihre Nachricht