FSSJ für gemeinnützigen Einrichtungen und Vereine

Für gemeinnützigen Einrichtungen und Vereine: Sie haben ganz direkt die Möglichkeit, Jugendliche für freiwilliges Engagement in ihrer Einrichtung zu begeistern. Außerdem erhalten sie neben praktischer Unterstützung von den „jungen Ehrenamtlichen“ Anregungen für ihre Vereinsarbeit.

Alle gemeinnützigen Einrichtungen und Vereine im Werra-Meißner-Kreis können grundsätzlich eine Einsatzstelle anbieten. Eine wichtige Voraussetzung ist, dass ein Ansprechpartner die Jugendlichen während der rund 80 Freiwilligenstunden betreuen und anleiten kann.

Welche weiteren Rahmenbedingungen gelten und was Sie als Einsatzstelle noch wissen sollten, finden Sie hier

Wenn Sie eine Einsatzstelle anbieten möchten, füllen Sie einfach unser Anmeldeformular aus

Die Jugendlichen starten in ihren Einsatzstellen jeweils am 1. Oktober. Die Entscheidung für ein FSSJ fällt entsprechend im Zeitraum vorher. Nur wer sich als Einsatzstelle eingetragen hat, kann von den Jugendlichen dort gefunden werden. Wenn Sie also an einem FSSJ interessiert, nutzen Sie die Chance und melden Sie sich als Einsatzstelle an.
Anmeldeformular für Einsatzstellen