MOSAIK- Paten für Flüchtlinge

Für viele Menschen ist es nach einer oft monatelangen Flucht eine große Herausforderung, sich in unserer Gesellschaft zurechtzufinden. Oft benötigen sie hierbei Unterstützung. Menschen aus der Region können einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Ehrenamtliche erleichtern als Patinnen und Paten, den Menschen, die bei uns Asyl suchen ganz praktisch vor Ort das Ankommen in Deutschland und in unserem Werra-Meißner- Kreis.

Eine Patenschaft verschafft Einblicke in andere Kulturen, persönliche Bindungen entstehen und nicht selten erwachsen daraus Freundschaften.

Für Patinnen und Paten
Für Geflüchtete
Termine
Ansprechpartner

Für Patinnen und Paten

Als Patin/Pate unterstützen Sie Geflüchtete, indem Sie z.B.…

– gemeinsam kochen & essen

– Ausflüge unternehmen

– Sport treiben

– bei den Hausaufgabe helfen

– bei Behördengängen oder Arztbesuchen begleiten

– helfen, Probleme aus dem Weg zu räumen

– einander mit Händen und Füßen verstehen lernen

Die Ausgestaltung ist ebenso individuell wie vielfältig und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um sich auszutauschen, gemeinsam etwas zu erleben und sich gegenseitig zu unterstützen.

Zunächst sollten regelmäßige Treffen eingeplant werden, für etwa zwei Stunden in der Woche über einen Zeitraum von etwa einem halben Jahr. Aber natürlich kann der Zeitrahmen individuell bestimmt und flexibel ausgedehnt werden.

Wir unterstützen Sie durch verlässliche Ansprechpartnerinnen mit regelmäßigen Paten-Treffen zum Austausch & Kennenlernen, mit Qualifizierungen, Informationen und Versicherung im Ehrenamt.

Wir vermitteln Patenschaften individuell je nach Interessen und Vorstellungen, um gezielt dort Unterstützung zu organisieren, wo sie benötigt wird.

Wir helfen Ihnen den Anfang zu gestalten. Sie möchten sich engagieren? Dann melden Sie sich telefonisch oder per Mail zu einem Informationsgespräch bei uns oder kommen zu unseren Sprechzeiten vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Sie begleiten schon Geflüchtete? Wir unterstützen Sie und „Ihre“ Geflüchteten. Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie während unserer Sprechzeiten einfach vorbei. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie.

Termine

Veranstaltungen

Offenes Adventstreffen

15. Dezember 2016 , 18-19 Uhr“

im adventlich geschmückten Hof der Familienbildungsstätte.

Lieder – singen mit musikalischer Unterstützung,

bei warmen Getränken, Brezeln und einer kleinen Überraschung.

Qualifizierungen und Veranstaltungen

Flüchtlingshilfe
Weitere Veranstaltungen

Ansprechpartner

Christina Britsch Handy.: 0151-20719413,

Dagmar Quentin Handy. 017630717847

Email:

mosaik@fbs-werra-meissner.de

Eschwege : Donnerstags, 16:00-18:00 Uhr

Evang. Familienbildungsstätte

An den Anlagen 14a

Witzenhausen : Jeden 1. und 3. Montag im Monat

Montags., 14:30-16:30 Uhr

DRK-Familienzentrum, Berlepschweg 2a

oder nach Vereinbarung

Schreiben sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Wir bedanken uns für die Unterstützung bei: