Kindertagespflege, was ist das?

Viele Eltern suchen eine gute Lösung, Familie und Beruf miteinander zu verbinden. Sie legen Wert darauf, dass Ihr Kind mit anderen Kindern aufwächst oder benötigen ungewöhnliche Betreuungszeiten. Tagespflegepersonen betreuen Kinder im familiennahen Umfeld. Meist haben sie selber eigene Kinder bzw. mehrere Tageskinder, sodass die Tageskinder in einer kleinen Gruppe betreut werden können. Sie werden individuell in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert und gewinnen eine weitere feste Bezugsperson.

Die Kinder-Tagespflege Werra-Meißner:

  • unterstützt Eltern bei der Suche nach einer geeigneten Tagespflegeperson
  • vermittelt Babysitter/innen
  • qualifiziert Tagesmütter und -väter für diese verantwortungsvolle Aufgabe in einem 160 Unterrichtseinheiten umfassenden Qualifizierungskurs. Nach erfolgreich durchlaufenem Kurs erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein bundesweit gültiges Zertifikat, mit dem sie beim Fachdienst Kinderbetreuung und Fachaufsicht des Werra-Meißner-Kreises eine Erlaubnis zur Kinder-Tagespflege beantragen können
  • bietet Fortbildungen für Tagespflegepersonen an
  • berät Tagespflegepersonen und begleitet Tagespflegeverhältnisse
  • führt regelmäßig Informationsabende über die Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater, die Qualifizierung, gesetzliche und finanzielle Regelungen durch
Diana Osterburg
Diana OsterburgKindertagespflege
Kontakt
Christina Manegold
Christina ManegoldKindertagespflege
Kontakt
Peggy Großkurth
Peggy GroßkurthKindertagespflege
Kontakt