Familie im Mittelpunkt

Im Jahr 2007 wurde mit 5 Kitas aus dem Werra- Meißner Kreis das erste Projekt der Familienbildung, im Rahmen des Lokalen Bündnisses für Familie, gestartet. Seitdem erweitert sich das Projekt Jahr für Jahr, so dass mittlerweile 14 Kitas wunderbare Angebote machen können. Besonders beliebt sind die großen Veranstaltungen für die ganze Familie, die oftmals am Wochenende stattfinden. Aber auch Angebote für Väter, Großväter und Kinder, wie gemeinsame Abenteuerwanderungen, Holzpferde bauen und abendliche Fackelwanderungen machen allen Spaß. Auch die Mütter kommen bei den Verwöhnnachmittagen auf ihre Kosten, wenn sie mit selbstgemachten Ölen liebevoll von den Kleinsten massiert werden.In folgenden Ortsteilen wird Familienbildung in Kitas angeboten: Bad Sooden- Allendorf, Frieda, Grebendorf, Groß-Almerode, Hoheneiche, Neu- Eichenberg, Reichensachsen, Rommerode, Sontra, Walburg, Waldkappel, Weidenhausen.In Kooperation mit dem Fachbereich Jugend, Familie, Senioren und Soziales des Werra- Meißner Kreises, der Fachberatung des Kindertageseinrichtungen im WMK und dem Lokalen Bündnis für Familie im Werra-Meißner Kreis.